67. Südheide-Schau

Am 06. November 2021 fand die 67. Südheide-Schau auf dem Rittergut von Steuber in Hohne statt. 59 Hühner, Zwerghühner, Gänse und Tauben konnten dort bestaunt werden. Einige Rassen, die auf der Roten Liste der gefährdeten Nutztiere geführt werden, waren auf der Schau zu sehen. Die Zahl der gemeldeten Tiere blieb leider hinter den Erwartungen zurück. Während der Geflügelzuchtverein Celle mittlerweile mehr als 160 Mitglieder zählt, haben nur acht Züchter*innen ausgestellt. Vor drei Jahren waren es noch 17 Züchter*innen. „Wir haben die Hoffnung, dass im nächsten Jahr wieder mehr Tiere gezeigt werden können. Für die Züchter*innen ist eine Vereinsschau eine gute Gelegenheit, sich mit anderen Züchter*innen über Zuchtziele und Zuchterfolge auszutauschen. Sie bekommen von erfahrenen Preisrichter*innen nicht nur eine Bewertung für ihre Tiere, sondern auch konkrete Hinweise auf den Stand der Zucht“, so Heiko Kleyböcker, 1. Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins Celle. Zu jeder Austellung gehört ein Katalog. Die diesjährige Bewertungsliste zeigt, dass der Zuchtstand der ausgestellten Tiere hoch ist.