Eier selber ausbrüten

Falls Ihnen keine Bruthenne und keine Brutmaschine zur Verfügung steht, dann können Sie auch dem Beispiel des französischen Künstlers Abraham Poincheval folgen. Er saß im Pariser Museum “Palais de Tokyo” auf Hühnereiern. Neun Küken sind geschlüpft.

Mehr lesen Eier selber ausbrüten

Bericht in der CZ

Die Cellesche Zeitung berichtete am 01.04.2017 über die Jahreshauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Celle. Die herausragende Leistung unseres zweiten Vorsitzenden, Gerhard Marwede, wurde besonders gewürdigt: Er wurde 2016 mit seinen lachsfarbenen Deutschen Lachshühnern sowohl Norddeutscher als auch Deutscher Meister. Wir gratulieren sehr herzlich zu

Mehr lesen Bericht in der CZ

Null ist gut für Hennen

Eier wachsen nicht auf Bäumen. Jedes Ei wurde von einer Henne gelegt und ist in mehr als 25 Stunden in ihr gereift. Ein Ei ist ein Wunderwerk und seine Entstehung faszinierend. Die Form ist perfekt und erstaunlich stabil. Wenn wir ein Ei essen, sollte jedem klar sein, welcher Aufwand dahinter steckt. Wenn wir von Hennen […]

Mehr lesen Null ist gut für Hennen

Termine

Wir treffen uns in der Regel am zweiten Montag im Monat in der Gaststätte Sohnemann (Straßenkamp 4, 29229 Bostel) um 19:30 Uhr. Herzlich Willkommen! Nächstes Monatstreffen: 12. Juni 2017 >>> Nächste Newcasle-Impfung: 16. Juli 2017 >>> Impftermine für Küken: siehe unter „Termine“

Mehr lesen Termine

Impfen ist Pflicht

Hühnerhaltung ist mit einigen Pflichten verbunden. Hühner müssen beim Veterinäramt angemeldet werden. Es muss ein jährlicher Pflichtbeitrag zur Seuchenkasse entrichtet werden. Und wer Hühner hält, muss sie mindestens gegen Newcastle impfen lassen. Durch abgestimmte Impftermine für Vereinsmitglieder lässt sich hierbei viel Geld sparen.

Mehr lesen Impfen ist Pflicht

Mitgliedschaft lohnt sich

Hühner, Tauben, Gänse und Enten zu halten ist nicht schwer. Trotzdem tauchen immer wieder neue Fragen auf. Das liebe Federvieh hat relativ wenige Ansprüche und dennoch kann man bei der Haltung zahlreiche Fehler machen. Im Verein bekommen Sie Unterstützung, damit es Ihren Tieren gut geht und Sie sich lange an ihnen erfreuen können.

Mehr lesen Mitgliedschaft lohnt sich